Frankreich: Im Schlauchboot nach DoverARTE Reportage

25 Min.
Verfügbar vom 29/03/2019 bis 28/02/2022
Die Küstenwache bei Calais kümmert sich seit Ende vergangenen Jahres um ein neues Phänomen: Immer mehr Migranten versuchen nicht mehr, heimlich auf Lastwagen zu steigen, um den Kanal nach England zu überqueren. Zuletzt haben die Sicherheitskräfte am 22. und 23. August 2019 über 50 Menschen aufgegriffen, die versucht haben, den Kanal zu überqueren.

Sie legen die 34 Kilometer jetzt in Gruppen zurück, per Schlauchboot, zumeist bei Nacht – angesichts des lebhaften Verkehrs mit sehr großen Schiffen ein lebensgefährliches „Abenteuer“. Denn ein Containerschiff mit hochhaushohen Aufbauten ist nicht in der Lage, ein illegal operierendes Schlauchboot zu sehen, das seinen Weg kreuzt, geschweige denn, ihm auszuweichen. Unsere Reporter haben über mehrere Monate hinweg gefilmt, wie eine Gruppe Migranten ihre gefährliche letzte Reise-Etappe per Schlauchboot von Calais zu den weißen Klippen von Dover organisiert.  

 


  • Regie :
    • Camille Toulmé
  • Autor :
    • Camille Toulmé
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019