Thomas Mann und das Leben in VenedigStadt Land Kunst

13 Min.
Verfügbar vom 22/01/2019 bis 22/01/2021

Venedig mit seinen Kanälen, Lagunen und prächtigen Palästen faszinierte schon immer Künstler aus aller Welt.Auch Thomas Mann konnte sich der süßen Melancholie der Dogenstadt nicht entziehen.Anfang des 20. Jahrhunderts suchte er sie regelmäßig auf, doch ein Aufenthalt im Frühjahr 1911 prägte ihn so nachhaltig, dass er die Serenissima zum Schauplatz seines Meisterwerks „Der Tod in Venedig“ machte.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019