Loading

Kambodscha: Die tödlichen Minen der Roten Khmer

Kambodscha: Die tödlichen Minen der Roten Khmer

Das Regime der Roten Khmer ist seit fast 40 Jahren vorbei. Doch die Spuren der Schreckensherrschaft mit rund zwei Millionen Toten sind bis heute sichtbar. Noch immer schlummern in ganz Kambodscha gefährliche Minen im Boden. Sie werden erst nach und nach entschärft.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 05/01/2019 bis 07/01/2039

Auch interessant für Sie

ARTE Journal

Abendausgabe (21/10/2021)

Amos Oz: Misshandler und Friedensstifter?

Frankfurter Buchmesse 2021

ARTE Journal

Mittagsausgabe (21/10/2021)

Zypern: Die umstrittene Öffnung des Stadtteils Varosha

Legale Diskriminierung in Israel

Portugal: Gastarbeit unter schweren Bedingungen

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Auf den Dächern der Stadt

Rom

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer