„How long is now?“ im Musée du Quai Branly – Jacques Chirac

71 Min.
Verfügbar vom 22/02/2019 bis 14/08/2019

Besen, Reinigungsmittelflasche, Regenschirm … Sobald sich Formosa Circus Art dieser vermeintlich trivialen Objekte annimmt, erhalten sie eine völlig neue Dimension, denn in „How long is now?“ kombiniert die Truppe Alltagsgegenstände mit Zirkuskunst. Ein verblüffendes Spektakel, schön und verstörend zugleich.

Alle Nörgler, die behaupten, Zirkus sei immer das Gleiche, werden durch Formosa Circus Art und ihr Programm „How long is now“ Lügen gestraft, denn die Artisten aus Taiwan tauschen Cyr Wheel und Diabolos gegen so ziemlich alles, was ihnen zwischen die Finger kommt. Vom Mikrowellenofen über Konservendosen bis zur Chipstüte bleibt nichts ungenutzt, um damit neue artistische Experimente zu wagen.


„How long is now?“ ist also irgendwo zwischen Zirkus und zeitgenössischer Kunst angesiedelt. Jeder Einzelauftritt hinterfragt unsere Einstellung und unsere Sicht auf den Alltag und die Gegenstände, die uns im Haushalt umgeben. Ein frischer Blick auf vertraute Dinge von Choreograf Tsung-Hsuan Lee und sieben jungen Künstlern.


Aufzeichnung vom 15. Februar 2019 im Musée du Quai Branly – Jacques Chirac, Paris


Land :

Frankreich

Jahr :

2019