Blanco White beim Eurosonic Festival

41 Min.
Verfügbar vom 25/01/2019 bis 22/01/2021

Der sensible Folk von Blanco White erinnert mitunter an die Villagers und klingt angenehm nach dem milden Andalusien. Vielleicht will Blanco White alias Josh Edwards dem grauen Himmel seiner britischen Heimat entfliehen? Wie auch immer: Beim Zuhören wird einem ganz warm ums Herz!  

Spanische und lateinamerikanische Einflüsse sind in der Folkmusik eher selten – bei Blanco White haben sie einen ganz praktischen Grund: Er studierte Flamenco-Gitarre im andalusischen Cádiz und Charango im bolivianischen Sucre. Wer schrille Exotik erwartet, ist jedoch fehl am Platz. Blanco Whites Musik ist diskret, gefühlvoll und melancholisch.   


Seine bislang drei EPs The Wind Rose (2016), Colder Heavens (2017) und The Nocturne (2018), die alle bei Yucatan Records erschienen, präsentiert der Brite beim niederländischen Festival Eurosonic in der AA-kerk, einer ehemaligen Pfarrkirche, die heute für kulturelle Zwecke genutzt wird.


Konzertmitschnitt vom 16. Januar 2019 beim Festival Eurosonic Noorderslag, Groningen.


  • Produktion :
    • Sourdoreille
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019