Loading

Flick Flack

Wenn Blumen sprechen könnten...

Flick Flack - Kultur über Kopf

Mehr

Flick Flack

Leben wir in der Matrix?

Flick Flack

Die Flipper Rebellion

Flick Flack

Ayn Rand: Hollywoods Über-Kapitalistin

Flick Flack

Die Choreographin, die den Tanz dekolonisiert

Flick Flack

Mögen Pflanzen wirklich Musik?

Flick Flack

Warum wohnen wir nicht in Kugelhäusern?

Flick Flack

Corita Kent: Die Pop-Nonne

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Flick FlackWenn Blumen sprechen könnten...

Sendung vom 08/04/2020

Seit dem Barockzeitalter – also lange vor der technischen Revolution - teilten Menschen ihre Gefühle und Emotionen durch eine geheime Sprache der Blumen. Doch was war diese Sprache und wird sie heute noch gesprochen?  

Dauer :

5 Min.

Verfügbar :

Vom 08/04/2020 bis 07/04/2024

Genre :

Dokus und Reportagen

Flick Flack - Spezial Sex

Mehr

Flick Flack

Literatur für den Giftschrank

Flick Flack

Der geheime Code der Liebe

Flick Flack

Pornografik: Buchstaben-FKK

Flick Flack

Die Penis-Verschwörung

Flick Flack

Haarige Rebellion

Flick Flack

Wenn Blumen sprechen könnten...

Geheimcodes

Flick Flack hilft beim Entschlüsseln

Mehr

Flick Flack

Die Geheimsprache der britischen Gays

Flick Flack

420 - Stoner o'clock

Flick Flack

Wenn Blumen sprechen könnten...

Flick Flack

Der geheime Code der Liebe

Flick Flack

Warum haben Metalfans lange Haare?

Flick Flack

Ist Gelb das neue Rot?

Auch interessant für Sie

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!

Girlhood, Frauen im Rap (1/4)

Deutschland

Girlhood, Frauen im Rap (4/4)

Marokko

Girlhood, Frauen im Rap (2/4)

Südafrika

Tracks

Holo Life / Boys Noize / Oklou

Girlhood, Frauen im Rap (3/4)

Frankreich

Tarzan

Dem Affenmenschen auf der Spur!

Kind und Karriere: BbyMuthas dreister Südstaaten-Rap sprengt Klischees | TRACKS

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Frauen und Männer der Steinzeit

Gleicher als gedacht?

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18