Sound of Freedom (2/2)

53 Min.
Untertitel für Gehörlose

In diesem Teil: In unzähligen Adaptionen und auf vielen Sprachen lebt das Lied "Bella Ciao" bis in die heutige Zeit weiter: es bleibt die Freiheitshymne im Widerstand gegen Rechtspopulismus und Neofaschismus.

Der Sommerhit „Bella Ciao“ begeisterte 2018 Europa. Unter dem Hype ging fast verloren, dass das Lied italienischer Partisanen eine Hymne des Antifaschismus ist. Von Reispflückerinnen Anfang des 20. Jahrhunderts gegen die schweren Arbeitsbedingungen gesungen, wird es im Zweiten Weltkrieg zum Schlachtruf gegen den Faschismus in ganz Europa. In unzähligen Adaptionen und auf vielen Sprachen lebt das Lied bis in die heutige Zeit weiter: „Bella Ciao“ bleibt die Freiheitshymne im Widerstand gegen Rechtspopulismus und Neofaschismus. „Free Nelson Mandela“ war der erste große Pop-Hit im Kampf gegen das südafrikanische Apartheidregime. Die Forderung nach der Freilassung Nelson Mandelas erklingt in den 80er Jahren aus den Kehlen von zahlreichen Musikikonen. 1964 wird der Jurist und Freiheitskämpfer eingekerkert und verbringt 17 Jahre allein auf der berüchtigten Gefängnisinsel Robben Island in der Bucht von Kapstadt. Die internationale Solidarität wächst und somit auch der politische Druck. Nach seiner Freilassung im Jahr 1990 wird „Free Nelson Mandela“ von einer Forderung zur triumphalen Hymne der Hoffnung. „I'm on the right track, baby I was born this way“, intoniert Pop-Diva Lady Gaga in ihrem Lied „Born This Way“. Sie zelebriert die Andersartigkeit, die Nonkonformität und Vielfalt aller Menschen. Damit steht ihr Lied in der Tradition der großen queeren Freiheitssongs: „I Will Survive“ von Gloria Gaynor ist zweifellos eine der bekanntesten Regenbogenhymnen weltweit. Von der schwulen Bewegung in den 80ern aufgegriffen, wurde der Disco-Hit schnell politisiert und mit dem Aufkommen von Aids zum ultimativen Ausdruck von Verzweiflung, Hoffnung und Wiederbelebung. Im 21. Jahrhundert wird der Staffelstab an junge Musiker weitergegeben, die sich keinem gesellschaftlichen Diktat beugen und Geschlecht sowie Sexualität offen ausleben.

  • Regie :
    • Chrysanthi Goula
    • Bernard Wedig
  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • ZDF