Chicago: Die befreiende Wirkung des Jazz-FiebersStadt Land Kunst

13 Min.
Verfügbar vom 10/01/2019 bis 10/01/2021

Das boomende Chicago galt Ende des 19. Jahrhunderts als Sehnsuchtsort für alle Schwarzen in den USA. Zu Zehntausenden kamen sie aus den Südstaaten, um sich in der Mega-City am Ufer des Michigan-Sees niederzulassen. Und sie brachten den Jazz mit! Die Stadt wurde vollkommen von den wilden Rhythmen und neuen Klängen erfasst. Der Jazz breitete sich nicht nur in den Nachtclubs aus, sondern auch an den Universitäten und im zentralen Geschäftsviertel The Loop. Eine Musik, die Schwarz und Weiß swingend zusammenführte.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019