"Das Meer war ruhig" von Takeshi Kitano - Ein Film, eine Minute

2 Min.
Mit großer Einfachheit zeigt der japanische Regisseur Takeshi Kitano in "Das Meer war ruhig" meist statische Einstellungen, durch die er das Meer betrachtet. Das Meer ist ein Schlüsselelement in Kitanos Kino, ein Horizont der Meditation, aber auch ein Ort der Selbstmordgedanken, die letztlich immer zurückgehalten werden.

  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019