"Das Haus in der Via Roma" von Mauro Bolognini - Ein Film, eine Minute

2 Min.
In dieser Geschichte verlieben sich eine nachdenkliche und schnell gelangweilte Prostituierte und ein junger hartnäckiger Bauer unsterblich ineinander. Es ist einer der schönsten Filme des raffinierten und sehr politischen Italieners Mauro Bolognini. Durch diesen wunderschönen, dunstigen Schwarz-Weiß-Film entsteht eine graue Welt: Florenz wird als restriktive Gesellschaft dargestellt.

  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019