Edward Hoppers melancholisches New YorkStadt Land Kunst

Nächstes Video

14 Min.
Verfügbar vom 13/12/2018 bis 13/12/2020

New York war nicht immer die Stadt der Wolkenkratzer und der Straßenschluchten. Als sich Edward Hopper Anfang des 20. Jahrhunderts in Greenwich Village niederließ, war die Stadt in Aufbruchstimmung. Der Maler wandte seine Aufmerksamkeit den alltäglichen Orten zu: Der Diner in seinem Meisterwerk „Nighthawks“ spiegelt den ganz besonderen, von Wehmut getragenen Blick des Malers auf diese Stadt wider.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2018