Loading

David Beasley über die Hungersnot im Jemen

Jemen: Sechs Jahre Krieg und humanitäre Katastrophe

Mehr

Der Kontext des Krieges im Jemen

Mit offenen Karten

Jemen: Unerreichbare Einheit?

Jemen: Der Misserfolg Saudi-Arabiens

Jemen: Kampftrainings für saudische Soldaten in Frankreich

Jemen: Proteste gegen französische Waffengeschäfte

Jemen: Der Gewaltmarsch der Oromo

ARTE Reportage

Der Kampf gegen Cholera im Jemen

Jemen: Hunger als Kriegswaffe

David Beasley über die Hungersnot im Jemen

Die humanitäre Krise im Jemen spitzt sich zu, 12 Millionen Menschen stehen kurz vor dem Hungertod. Es fehlt nicht nur an Lebensmitteln, sondern auch an Kleidung und Hygieneartikeln. David Beasley, Leiter des Welternährungsprogramms der UN, war bis vor kurzem selber vor Ort und gibt im Interview einen Einblick in die aktuelle Situation.

Dauer :

5 Min.

Verfügbar :

Vom 01/12/2018 bis 03/12/2038

Auch interessant für Sie

Wer kämpft im Jemen-Krieg?

ARTE Journal

Abendausgabe (20/10/2021)

Amos Oz: Misshandler und Friedensstifter?

ARTE Journal

Mittagsausgabe (20/10/2021)

Portugal: Gastarbeit unter schweren Bedingungen

Zypern: Die umstrittene Öffnung des Stadtteils Varosha

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Re: Portugals "Himbeervisum"

Asiaten schuften für den EU-Pass

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer