Interview mit Aron Szentpeteri und Tamás BarkóRegisseur und Hauptrolle von "Unsichtbar"

Bonus (5 Min.)
Verfügbar vom 24/11/2018 bis 24/11/2021
Der ungarische Film „Unsichtbar“ erzählt die Geschichte des blinden Balazs, der in einem Museum Dunkelführungen für Sehende anbietet. Tamás Barkó, der die Hauptrolle spielt, ist selbst seit seiner Geburt blind und gehört zu den ganz wenigen blinden Schauspielern weltweit. Kurzschluss hat ihn gemeinsam mit dem Regisseur von „Unsichtbar“, Áron Szentpéteri, zum Interview getroffen.

Land :
Ungarn
Jahr :
2018