The Supermen Lovers beim Festival INASOUND

58 Min.
Verfügbar vom 15/05/2019 bis 20/04/2020

“Starlight have what you need” Der Welthit von Supermen Lovers dürfte Euch nicht entgangen sein, es sei denn, Ihr habt den Anfang der 2000er Jahre in einer Höhle verbracht. In den letzten Jahren war es um den Künstler Guillaume Atlan etwas ruhiger geworden, aber nun ist er mit einem energiegeladenen Sound aus Elektro und Disko zurück, der ins Ohr geht und in die Glieder fährt. 

The Supermen Lovers machen Elektro mit einem ordentlichen Schuss Disko und Funk; mitreißende Vibes, bei denen kein Fuß mehr stillhält.


Bekannt wurde Guillaume Atlan mit seinem Hit „Starlight“. Der aus Paris stammende Künstler hat sich immer am Rande des French Touch Movement bewegt. Wer dem Goldenen Zeiten des House made in France nachweint, kann seine Tränen jetzt trocknen. 2018 kehren The Supermen Lovers zurück und sind nicht zu überhören. Eine künstlerische Pause haben sie nach 2011 zwar nicht eingelegt (in dem Jahr kam ihr Album Between the Ages heraus), aber erst mit ihren Stücken „Clock Sucker“ und „Eyes on You“ heizen The Supermen Lovers den Fans von French House wieder so richtig ein.


Die beiden Stücke findet Ihr auf der EP Clock Sucker, erschienen bei Word Up Records. Bei der Gelegenheit könnt ihr auch in den Clip zum Titelsong reinschauen. Oder ihn euch schenken.

Konzertmitschnitt vom 21. April 2019 im Palais Brongniart im Rahmen des Festivals INASOUND in Paris.

Foto © Morgan Roudaut


  • Produktion :
    • Milgram
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2018