NSDOS beim Festival INASOUND

77 Min.
Verfügbar vom 15/05/2019 bis 19/04/2020

Zwischen einer Karriere als Techno-Produzent oder verrückter Wissenschaftler entschied sich NSDOS … für beides. Die Musik des Künstlers entsteht in einer Mischung aus Bastelei, Tüftelei und irrwitzigen Experimenten. Das Ergebnis: ein ebenso faszinierender wie hypnotisierender Techno.

NSDOS ist nicht nur Produzent von elektronischer Musik, sondern auch ausgebildeter Tänzer, Performancekünstler und Model. Damit ist der transdisziplinäre Künstler, der mit bürgerlichem Namen Kirikoo Des heißt, ein Grenzgänger zwischen Bild und Ton, zwischen Körper und Geist.


NSDOS produziert seine Sounds, indem er alte Game Boys und anderen Geräte recycelt und an ihnen herumbastelt. Das Gegengewicht zu diesem technischen Aspekt bilden Aufnahmen von Lebendigem, vor allem Geräusche von Bäumen, Insekten und Regenwürmern. Zu diesen organischen Sounds gesellen sich Klänge, die durch Licht und Wind erzeugt werden (ihr habt richtig gelesen).


Dieses Jahr brachte NSDOS den zweiten Teil seines Projekts Intuition heraus. Er nahm das Album in der Wildnis von Alaska auf – diese Landschaft ist wie dafür geschaffen, den Künstler mit Klängen zu versorgen.


Konzertmitschnitt vom 20. April 2019 im Palais Brongniart im Rahmen des Festivals INASOUND in Paris.

Foto © Morgan Roudaut


  • Produktion :
    • Milgram
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019