Lettland: Sprache in Gefahr?

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 16/11/2018 bis 18/11/2038
Am 18. November begeht Lettland 100 Jahre seiner Staatsgründung. Doch so richtig vereint ist die lettische Gesellschaft nicht. Noch immer sind knapp 230.000 Einwohner des Landes sogenannte Nichtbürger, die meisten von ihnen sind russischsprachig. Sie wurden zwar größtenteils in Lettland geboren, aber sind beim Sprachtest gescheitert, der für die Einbürgerung nötig ist. 

  • Journalist :
    • Mascha Rodé
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2018