31 Min.
Verfügbar vom 29/08/2020 bis 26/03/2021
Untertitel für Gehörlose

Immer wieder schafft es der Osten Deutschlands durch Angriffe auf Menschen, die als Personen mit Migrationshintergrund gelesen werden, ebenso wie durch rechte Demos und Festivals in die Schlagzeilen. Inspiriert u.a. von "Flint Town", protokolliert die Doku-Serie aus der Sicht verschiedener ProtagonistInnen den Alltag in ostdeutschen Städten am Beispiel der Stadt Bautzen.

Alexander Ahrens, seit 2015 Oberbürgermeister, bringt es bei einem Treffen vor den Kommunalwahlen im Mai 2019 auf den Punkt: Viele Menschen in Bautzen empfinden die leichtfertige Etikettierung ihrer Heimatstadt als rechte Hochburg als unfaire Vereinfachung, die ihrem Lebensgefühl in keiner Weise entspricht. Dass dies so ist, bestätigen so unterschiedliche Bautzener Einwohner wie die alleinerziehende Mutter Nancy Grohmann, die in der Plattenbausiedlung Gesundbrunnen zu Hause ist, sowie der Stadtführer Andreas Thronicker, der den Touristen die Schönheit seiner Stadt und deren tausendjährige Geschichte näherbringen möchte.

  • Regie :
    • Anne-Sophie Jakubetz
    • Mathias von der Heide
  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020
  • Herkunft :
    • ZDF

Mehr entdecken