Millionen Inder bald staatenlos?

Bonus (3 Min.)
Verfügbar vom 08/11/2018 bis 10/11/2038
Live verfügbar: nein
In Indien könnten vier Millionen Bürger schon bald ihre Staatsangehörigkeit verlieren. In der Grenzregion zu Bangladesch läuft eine große Volkszählung. Ihr Ziel ist es, die illegale Einwanderung aus dem Nachbarland zu bekämpfen. Aber auch Personen, die davon ausgehen, dass sie rechtmäßige Inder sind, stehen im Visier der Behörden. Zusammenhängen könnte das mit der Tatsache, dass in der Region viele Muslime leben.

Journalist :

Yannis Granier

Land :

Frankreich
Deutschland

Jahr :

2018