Loading

The Rise of Graffiti Writing

Dortmund, Berlin & Frankfurt

The Rise of Graffiti WritingDortmund, Berlin & Frankfurt

Filme wie "Wild Style" von Charlie Ahearn (1982), "Style Wars" (1984) von Henry Chalfant oder "Beat Street" (1984) von Harry Belafonte sorgen in Deutschland für eine Breakdance-Welle und kurze Zeit später bricht die allgemeine Begeisterung für Graffiti aus. So auch in Dortmund, Frankfurt und Berlin. Die Sprüher der ersten Generation erzählen. 

Dauer :

10 Min.

Verfügbar :

Vom 28/03/2022 bis 31/12/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen Flick Flack Warum macht die Vulva Angst? 6 Min.

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Abspielen Tracks Die 00er Jahre sind zurück! Das Y2K-Revival 31 Min.

Tracks

Die 00er Jahre sind zurück! Das Y2K-Revival

Abspielen Flick Flack Wozu braucht das Fernsehen Lachkonserven? 5 Min.

Flick Flack

Wozu braucht das Fernsehen Lachkonserven?

Abspielen Flick Flack Le Corbusiers minimalistische Holzhütte 5 Min.

Flick Flack

Le Corbusiers minimalistische Holzhütte

Abspielen Flick Flack Die Statuen waren nicht weiß 5 Min.

Flick Flack

Die Statuen waren nicht weiß

Abspielen Flick Flack Wozu brauchen Dirigenten einen Taktstock? 5 Min.

Flick Flack

Wozu brauchen Dirigenten einen Taktstock?

Abspielen Flick Flack Warum applaudieren wir? 5 Min.

Flick Flack

Warum applaudieren wir?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen 100 Jahre Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min.

100 Jahre Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen Flick Flack Warum macht die Vulva Angst? 6 Min.

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Abspielen Asbest, eine unendliche Geschichte 93 Min.

Asbest, eine unendliche Geschichte

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Konflikt um Kaliningrad 3 Min.

Mit offenen Karten - Im Fokus

Konflikt um Kaliningrad

Abspielen Russinnen und Russen sagen Nein zur Mobilisierung 3 Min.

Russinnen und Russen sagen Nein zur Mobilisierung

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Putins "Referenden" 3 Min.

Mit offenen Karten - Im Fokus

Putins "Referenden"