Innerfields – Conscious Street Art | TRACKS

6 Min.
Verfügbar vom 25/10/2018 bis 26/10/2019

Das Innerfields-Trio kritisiert mit ihren XXL-Fassadengemälden die Technikgläubigkeit unserer Zeit.

Das Künstler-Trio Innerfields ist in der Berliner Graffiti-Szene groß geworden und hat sich in nunmehr fast zwei Jahrzehnten auf fotorealistische Wandgemälde mit Botschaft spezialisiert.

Jakob Bardou, Holger Weißflog und Veit Tempich malten ein überdimensionales Statement gegen Krieg und Gewalt in der Ukraine, ein naturentdeckendes Mädchen in Georgien und einen Fischer im Ladekabelnetz in Hamburg. Die Kritik an unserem viel zu liebgewonnenen digitalen Lifestyle wurde dabei sowas wie ihr Markenzeichen.

TRACKS besucht Innerfields in ihrem Atelier in Berlin und bei der Entstehung eines neuen Kunstwerks – ihrer digitalisierungskritischen „Media Magdalena“ mitten in der Lutherstadt Wittenberg.


  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2018

    Mehr entdecken