Reisetagebuch: Isfahan (10/10)

4 Min.
Verfügbar vom 05/11/2018 bis 05/11/2021
"Das Missverständnis" von Albert Camus, im Theater Isfahan, auf Französisch! Viele junge Iraner lernen Französisch, an privaten Sprachschulen. Hauptgrund dafür: der Wunsch, auszuwandern. Albert Camus ist der im Iran meistübersetzte und meistgelesene französische Schriftsteller. Wohl weil sich die jungen Menschen hier in seinen Texten wiedererkennen.

Regie :

Paul Ouazan

Produzent/-in :

Arte France Developpement

Autor :

Isabelle Eshraghi

Land :

Frankreich

Jahr :

2018