Großbritannien: Universalkredit scheitert

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

5 Min.
Verfügbar vom 22/10/2018 bis 24/10/2035
2013 führte Großbritannien den sogenannten "Universalkredit" ein. Die konservative Regierung unter David Cameron bündelte alle Sozialhilfen in einem Paket: Wohngeld, Arbeitslosenhilfe und auch Kindergeld. Mit dieser radikalen Vereinfachung des Sozialsystems sollte Geld gespart werden. Tatsächlich bekommen viele unter dem Strich nun weniger Zuwendung vom Staat.

  • Journalist :
    • Mathilde Bonnassieux
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2018