Loading
Die Kongo-Pygmäen im Angesicht der Abholzung

Die Kongo-Pygmäen im Angesicht der Abholzung

Seit Jahrzehnten dringt die Holzfäller-Industrie immer tiefer in die Urwälder des Kongo-Beckens ein. Um die illegale Abholzung zu vermeiden, wurde vor 25 Jahren das Ökosiegel FSC gegründet. Es gilt als das wichtigste Ökolabel weltweit und bescheinigt, dass Papier, Möbel und andere Produkte aus "verwantwortlichen Quellen" stammen. 

Dauer :

4 Min.

Verfügbar :

Vom 17/10/2018 bis 19/10/2035

Auch interessant für Sie

Ende einer Ära: Angela Merkel aus europäischer Sicht

ARTE Journal

Abendausgabe (16/09/2021)

Taliban-Machtübernahme belastet Bundeswehr-Veteranen

ARTE Journal

Mittagsausgabe (16/09/2021)

Pakistan: Geflohen vor den Taliban

Afghanen in Paris, ein unermüdlicher Kampf

Die meistgesehenen Videos von ARTE