Monet und die Entdeckung LondonsStadt Land Kunst

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

14 Min.
Verfügbar vom 16/10/2018 bis 16/10/2020

London ist ein Patchwork aus prunkvollen Villen der viktorianischen Ära, alten Arbeitervierteln und weitläufigen Parks. Als der Maler Claude Monet 1870 in der britischen Hauptstadt ankam, war London die am stärksten bevölkerte und industrialisierte Metropole der Welt. Der Impressionist besuchte die Royal Gallery, entdeckte die Gemälde von Turner und schuf an den Ufern der Themse einige seiner schönsten Werke.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2018