TracksAminé / The Equals / Ciro Guerra / The Armed

43 Min.
Verfügbar vom 05/04/2019 bis 06/04/2022

Diese Woche: (1) Aminé - Ein Rapper muss nicht unbedingt ein Macho sein. (2) The Equals, erste anerkannte britische Multikulti-Band
(3) No-Camera Cinema: Chinesische Überwachungskameras erzählen Geschichten (4) Ciro Guerras vierter Film "Birds of Passage – Das grüne Gold der Wayuu" (5) The Armed im Pariser Olympic Café. Die Band kramt für "Tracks" in der Plattenkiste.

(1): Aminé
Mit erst 23 Jahren und schon 400 Millionen YouTube-Views machtsich Aminéüber die Klischees seiner Rapper-Kollegen lustig: In seinen Clips zeigt er sich mit „Whiteface“, lässt dank Accessoires und Photoshop die Geschlechtergrenzen verschwimmen und beweist endlich, dass ein Rapper nicht unbedingt ein Macho sein muss. 
(2): The Equals
1965 stürmten The Who und die Rolling Stones die englischen Charts – und The Equals setzten einen Meilenstein der britischen Popgeschichte:  Mit zwei Jamaikanern, zwei Engländern und einem Guyaner waren The Equals die erste anerkannte Multikulti-Band der Insel.
(3): No-Camera Cinema
Für Timur Bekmambetov aus Kasachstan und Xu Bing aus China braucht ein Filmregisseur im 21. Jahrhundert keinen Kameramann mehr: Bei Bekmambetov spielt sich die ganze Handlung auf einem Computerbildschirm ab und Xu Bing schneidet einfach die 10.000 Videostunden der chinesischen Überwachungskameras zu einer Geschichte zusammen.
(4): Ciro Guerra
In seinem vierten Film „Birds of Passage – Das grüne Gold der Wayuu“  erzählt der kolumbianische Regisseur Ciro Guerra von den Anfängen des Marihuana-Schmuggels in den späten 60er Jahren. Die Bilder entstanden in der trockenen Region La Guarija im äußersten Osten Kolumbiens und zeigen, wie ein Wayúu-Indio zum kolumbianischen „Scarface“ aufsteigt. „Birds of Passage“ war 2019 für einen Oscar in der Kategorie „Bester ausländischer Film“ nominiert.
(5): The Armed
Seit 2009 amüsiert sich das Hardcore-Punk-Kollektiv The Armed aus Detroit mit der Verbreitung von Gerüchten und der Erfindung imaginärer Bandmitglieder. Anlässlich ihres Konzerts im Olympic Café in Paris kramten sie für „Tracks“ in der Plattenkiste.

 

 


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • ARTE F