Metropolis

Chemnitz / Vincent Jarousseau / Lina Ghotmeh / Yann Tiersen

44 Min.
Verfügbar vom 03/02/2019 bis 03/05/2019
AudiodeskriptionUntertitel für Gehörlose
(1) Metropole: Chemnitz. Die Kreativen machen jetzt mobil. (2) Vincent Jarousseaus Gelbwesten-Fotos: "Die Wurzeln der Wut" (3) Der Pianist und Komponist Yann Tiersen und sein neues Album "ALL" (4) Stefan Moses Fotoreportagen in Berlin (5) Die französische Architektin Lina Ghotmeh "feiert die Schönheit des Rohen". (6) Rachel Macleans groteske Multimedia-Spektakel

(1): Metropolenreport Chemnitz
Chemnitz – damit verbinden viele eine ausländerfeindliche Stimmung. Dabei hat die Stadt eine historisch gewachsene Kulturszene. Es sind die Kreativen, die mobil machen und dem getrübten Image ihr künstlerisches Engagement entgegensetzen.
(2): Fotos zu den „Wurzeln der Wut“
Zwei Jahre lang besuchte Vincent Jarousseau die Kleinstadt Denain im Norden Frankreichs und dokumentierte das tägliche Leben. Als letzten Herbst die Bewegung der „Gelbwesten“ entstand, schlossen sich viele den Protesten an.
(3): Yann Tiersens neues Album
Der französischen Komponisten Yann Tiersen ist bekannt durch seine Filmmusik, zum Beispiel zu „Die fabelhafte Welt der Amélie“. Seit Jahren lebt er auf einer kleinen bretonischen Insel. Dort ist auch sein neues Album "ALL" entstanden.
(4): Stefan Moses Fotografien
Sein Lebensthema waren die Deutschen und ihr Alltag. Stefan Moses, der letztes Jahr gestorben ist, verreiste nicht gerne. Im Februar zeigt das Deutsche Historische Museum in Berlin seine Fotoreportagen.
(5): Französische Architektin Lina Ghotmeh
Sie hat gerade im Pariser Palais de Tokyo das Restaurant neu gestaltet: Lina Ghotmeh, deren Geburtsort Beirut ist. „Sie feiert die Schönheit des Rohen“, schreiben Kritiker.
(6): Die schottische Multimediakünstlerin Rachel Maclean
Sie tritt in ihren grotesken Filmspektakeln oft selbst auf: Rachel Maclean spielt darin Königin Elisabeth, den schottischen Nationalisten Álex Salmond sowie David Cameron. „Metropolis“ besucht sie in ihrem Studio in Edinburgh.


Land :

Deutschland

Jahr :

2019

Herkunft :

WDR