Debüt hinter GitternProben für das Leben draußen

80 Min.
Verfügbar vom 04/03/2019 bis 30/08/2019
Ein Gefängnis im Süden Weißrusslands: 1.500 Frauen verbüßen hier ihre Haftstrafe. Sie alle sind Ersttäterinnen; verurteilte Kriminelle. Doch sie sind auch Ehefrauen, Mütter, Töchter und Schwestern. Elf von ihnen haben hinter Gittern ihre Leidenschaft zum Theater entdeckt und bereiten sich auf die Premiere ihres ersten Stücks vor ...
Das Lampenfieber steigt, der Ton bei den Proben wird rauer. Der Auftritt im Staatlichen Theater steht kurz bevor. Doch die elf Frauen, die mit schwitzigen Händen ihrem Theaterdebüt entgegenfiebern, sind keineswegs gewöhnliche Schauspielerinnen. Sie alle sind verurteilte Kriminelle, verbüßen ihre Haftstrafen hinter hohen Mauern mit Stacheldraht in einem kleinen Gefängnis im Süden Weißrusslands. Die Gründe ihrer Inhaftierung sind so unterschiedlich wie die Frauen selbst, und doch eint sie alle die Liebe zum Theater. Für die Frauen ist die Schauspielerei weit mehr als eine bloße Abwechslung zur Monotonie des Gefängnisalltags. Auf der Bühne können sie endlich wieder frei sein, Emotionen zeigen, die ansonsten hinter den Zellentüren verschlossen bleiben, bemerkt allein vom wachsamen Auge der Überwachungskameras. Die Frauen hadern mit ihrem Schicksal, werden gequält von den Gedanken an ihre Kinder, die ohne die Mutter aufwachsen müssen. Besonders drängend ist jedoch die Angst vor dem Leben danach. Nach fünf oder zehn Jahren entlassen zu werden ist schwierig – vor allem, wenn man keine Familie hat und enge Freunde rar geworden sind. Für die Premiere des Stücks werden die Frauen das Gefängnis zum ersten Mal nach langer Zeit verlassen, im Publikum – zum Teil nach Jahren der Trennung – ihren Kindern, Eltern, Ehemännern und Geschwistern in die Augen blicken. Was als Theaterprobe auf einer Gefängnisbühne begann, ist für die meisten zur Generalprobe für das Leben in Freiheit geworden.

  • Regie :
    • Anastasiya Miroshnichenko
  • Land :
    • Weißrussland
  • Jahr :
    • 2017
  • Herkunft :
    • MDR