KurzschlussSchwerpunkt Kindheit

Nächstes Video

52 Min.

(1) "Wilde Fee", Kurzfilm von Fabien Ara (2) Regisseur Fabien Ara kommentiert seinen Film "Wilde Fee". (3) "Kaulquappe", Animationsfilm von Jean-Claude Rozec (4) Making of "Kaulquappe" (5) Short Cuts – "Verbotene Spiele", Kurzfilm von René Clément (6) "Die weinende Katze", Animationsfilm von A. Gagnol und J.-L. Felicioli (7) Kurz-Geschichten – "Betragen ungenügend" von Jean Vigo

(1): Wilde Fee
Kurzfilm von Fabien Ara, Frankreich 2019, Erstausstrahlung
Simon, acht Jahre alt, teilt seiner Mutter mit, dass er ein Mädchen sein möchte. Und als Fee verkleidet in die Schule gehen will. Simons Mutter ist ratlos und bespricht sich mit ihren Nachbarinnen, die allesamt gute Ratschläge für sie haben. Aber je mehr Meinungen sie hört, desto schwieriger erscheint ihr die Angelegenheit. Was tun?
(2): Zoom – Wilde Fee
Der Regisseur Fabien Ara kommentiert und erläutert seinen Kurzfilm “Wilde Fee“.
(3): Kaulquappe
Animationsfilm von Jean-Claude Rozec, Frankreich 2019, Erstausstrahlung
Lola ist von ihrem kleinen Bruder Gaspard genervt, der ihr auf Schritt und Tritt folgt. Um ihn zu ärgern, nennt sie ihn „Kaulquappe“ und redet ihm ein, dass er gar nicht wirklich ihr Bruder sei. Sie schildert ihm, dass er eigentlich aus dem Sumpf kommt, seine Eltern Frösche sind und er nach der Geburt vertauscht worden ist. Das hat ungeahnte Folgen …
(4): Making of – Kaulquappe
"Kurzschluss - Das Magazin" war bei der Entstehung des Animationsfilms „Kaulquappe“ mit dabei und hat Jean-Claude Rozec und seinem Filmteam über die Schulter geschaut.
(5): Short Cuts – Verbotene Spiele
Am 20. November zeigt ARTE René Cléments Spielfilm „Verbotene Spiele“. Vorab gibt es in "Kurzschluss - Das Magazin" die Zusammenfassung in 60 Sekunden und als Animation.
(6): Die weinende Katze
Animationsfilm von Alain Gagnol, Jean-Loup Felicioli, Belgien/Frankreich 2018
Ein zehnjähriger Junge kann seinen jüngeren Bruder nicht ausstehen. Als er zum wiederholten Male seine Abneigung an ihm auslässt, hat seine Mutter die Nase voll. Um ihm einen Denkzettel zu verpassen, verdonnert sie ihn dazu, den Nachmittag bei einem gruseligen alten Mann zu verbringen.
(7): Kurz-Geschichten – Betragen ungenügend
Ein Filmhistoriker erläutert die Hintergründe von Jean Vigos Klassiker „Betragen ungenügend“, den ARTE direkt im Anschluss an "Kurzschluss - Das Magazin" zeigt.


  • Regie :
    • Divers
  • Produzent/-in :
    • Caimans Productions
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2018
  • Herkunft :
    • ARTE F