KurzschlussFestival von Annecy

79 Min.
Verfügbar vom 15/06/2019 bis 25/01/2020

Spezial Festival von Annecy: (1) Regisseur Franck Dion spricht über seinen neuesten Animationsfilm "Durch Mühe zu den Sternen".
(2) Animationsfilm-Regisseurin Régina Pessoa und die Herstellung ihres Films "Onkel Thomas" (3) Kurz-Info: Der japanische Animationsfilm (4) "Kurzschluss" war bei der Herstellung des Animationsfilms "Flow" dabei, in dem es um Sinneswahrnehmungen geht.

(1): Durch Mühe zu den Sternen
Animationsfilm von Franck Dion, Frankreich 2019, Erstausstrahlung
Der ganz normale Arbeitstag eines bedürftigen kleinen Putzhuhns, das ständig in Eile ist. Es ist schließlich keine leichte Aufgabe, Arbeit und Familie unter einen Hut zu bekommen!
Der Film läuft im diesjährigen Wettbewerb des Festivals von Annecy.
(2): Zoom – Durch Mühe zu den Sternen
Regisseur Franck Dion spricht über seinen neuesten Animationsfilm „Durch Mühe zu den Sternen“.
(3): Onkel Thomas
Animationsfilm von Régina Pessoa, Kanada/Frankreich/Portugal 2019, Erstausstrahlung
Auf der Grundlage ihrer Kindheitserinnerungen erweist die Animationsfilm-Regisseurin Régina Pessoa ihrem Onkel Thomas die letzte Ehre. Er war ein bescheidener Mann, der ein einfaches und anonymes Leben geführt hat. Er hat nichts Außerordentliches vollbracht, dennoch war er in den Augen der Regisseurin ein einzigartiger Mensch.
Der Film läuft im diesjährigen Wettbewerb des Festivals von Annecy.
(4): Making of – Onkel Thomas
"Kurzschluss - Das Magazin" hat der Animationsfilm-Regisseurin Régina Pessoa bei der Herstellung ihres Films „Onkel Thomas“ über die Schulter geschaut.
(5): Die Trauerfeier
Animationsfilm von Pascal Blanchet, Kanada 2019, Erstausstrahlung
Nach ihrem eigenen Autounfall schreibt Gabrielle ihrem trauernden Mann Philippe aus dem Jenseits einen brennenden Liebesbrief. Philippe muss das Familienritual der Trauerfeier über sich ergehen lassen und sich die Frage anhören, ob Gabrielle ihren Unfalltod frei gewählt hat. „Die Trauerfeier“ ist ein elegantes Gedicht in Schwarz, Weiß und Rosa, das zeigt, dass der Schein oft trügt und echte Liebe siegen kann.
Der Film läuft im diesjährigen Wettbewerb des Festivals von Annecy.
(6): Kurz-Info – Der japanische Animationsfilm
Beim diesjährigen Festival von Annecy nimmt der japanische Animationsfilm einen Ehrenplatz ein. "Kurzschluss - Das Magazin" hat sich das genauer angeschaut.
(7): Flow
Animationsfilm von Adriaan Lokman, Frankreich/Niederlande 2019, Erstausstrahlung
Fragmente aus dem Leben einer Frau, einer Stadt und eines Hurrikans. Man sieht nur noch die Luft um einen herum, und das Unsichtbare wird sichtbar.
Der Film läuft dieses Jahr auf dem Festival von Annecy außer Wettbewerb.
(8): Making of – Flow
"Kurzschluss - Das Magazin" war bei der Herstellung des Animationsfilms „Flow“ mit dabei, in dem die Sinneswahrnehmungen im Mittelpunkt stehen.
(9): Blütenstraße 11
Animationsfilm von Nienke Deutz, Niederlande/Belgien 2018
Die Sommerferien haben angefangen. Zwei Freundinnen, die seit ihrer Kindheit unzertrennlich sind, verbringen jede freie Minute miteinander und wollen alles gemeinsam machen. Aber die Pubertät, die sich allmählich bemerkbar macht, verändert ihre Beziehung. Über den Sommer verändern sich ihre Körper, und langsam aber sicher wird ihre Freundschaft weniger innig.
Der Film erhielt 2018 auf dem Festival von Annecy eine Auszeichnung.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2018
  • Herkunft :
    • ARTE F