Loading

Misha und die Wölfe

Dokumentarfilm-Festival 2021

Mehr

Zurück in die Eiszeit: Die Zimov-Hypothese

Am Leben sein und darum wissen

88 Min.

Misha und die Wölfe

Die Geschichte von Misha Defonseca, einer Frau, deren Holocaust-Memoiren die Welt im Sturm eroberten. Ihre Erzählungen über die Suche nach ihren deportierten Eltern und ihr Zusammenleben mit Wölfen im Wald werden ein Bestseller Roman und schließlich ein Kinofilm. Doch ein Rechtstreit mit ihrer Verlegerin führt zu Nachforschungen und einer Spurensuche nach Beweisen zu Mischas Identität ...

Dauer :

88 Min.

Verfügbar :

Vom 22/11/2021 bis 20/02/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

  • Synchronisation
  • Untertitel für Gehörlose

Auch interessant für Sie

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18

Die gefährliche Kunst des Schreibens

Kreatur #18

Karambolage

Tchibo / Der "Conseiller Principal d'Education"

Karambolage

Die Sächsische Schweiz / Pipi / Die "Catherinettes"

Karambolage

Das Sandwich / Auf die Plätze / Deutsch

Feministischer Bücherherbst

Kreatur #18

Brasch - Das Wünschen und das Fürchten

Karambolage

Das Restaurantticket / Sankt Martin

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18

Die gefährliche Kunst des Schreibens

Kreatur #18