Loading

Opioid-Epidemie: Süchtige Neugeborene in den USA

Opioid-Epidemie: Süchtige Neugeborene in den USA

Die USA werden gegenwärtig von der tödlichsten Drogenepidemie ihrer Geschichte heimgesucht. Eine Schlüsselrolle spielen dabei verschreibungspflichtige Medikamente, deren Suchtpotenzial 50 bis 100 Mal höher ist als Heroin. Die Auswirkungen der Medikamente machen auch vor Neugeborenen nicht Halt: alle 25 Minuten wird in den USA ein suchtkrankes Baby geboren.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 25/09/2018 bis 27/09/2038

Auch interessant für Sie

Rumänien: Gesellschaftsphänomen "Porncam"

Venedig: Soziale Bombe oder Neuanfang?

Der Ukraine-Konflikt aus russischer Sicht

Deutsch-französische Freundschaft in der Ausbildung

Türkei: Zufluchtsort für uigurische Waisen

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Russisch Roulette

Dostojewski und die Sehnsucht nach dem Westen

Die neue Welt des Xi Jinping

Karambolage

Das Schamhaar / Kärcher

Re: Marie-Claires "Rote Orchideen"

Hilfe für Opfer von Genitalverstümmelung

Stories of Conflict: Russland und die Ukraine

Krim-Krimi