Jazz sur Seine: Jazz in der Rue des Lombards
Fiona Monbet, Stéphane Kerecki, Chlorine Free, Magic Malik

199 Min.
Verfügbar vom 17/10/2018 bis 16/10/2019
Live verfügbar: nein

Im Rahmen des Festivals Jazz sur Seine bietet die Rue des Lombards ein abendfüllendes Jazzprogramm. Fühlen Sie sich, als seien sie vor Ort! Auf dem Programm: Fiona Monbet, Stéphane Kerecki, Magic Malik und Chlorine Free.

Fiona Monbet führt in vielfältige Klangwelten. Die junge Geigerin studierte am renommierten Staatlichen Konservatorium in Paris und mixt Klassik, Jazz und exotische Einflüsse.


Stéphane Kerecki präsentiert an diesem Abend sein Album „French Touch“, das bei den Victoires de la Musique 2015 zum besten Jazzalbum gewählt wurde. Zu Recht: Auf dem Werk covert der Kontrabassist die größten Hits der französischen Popgeschichte.  


Chlorine Free gelingt ein pfiffiger Mix aus Jazz, Funk, Hip-Hop, Broken Beats und Elektrosounds. Dieses wundersame Zusammenspiel der Genres faszinierte uns schon 2014 auf dem Festival Like a Jazz Machine. Wir freuen uns auf das Wiedersehen!


Programm:

20.00 Uhr Fiona Mobet (im Sunset)
21.00 Uhr Stéphane Kerecki  (im Duc des Lombards)
22.00 Uhr Chlorine Free (im Baiser Salé)
23.00 Uhr Magic Malik & Jazz Association


Konzertmitschnitt vom 16. Oktober 2018, Festival Jazz sur Seine, Paris


Land :

Frankreich

Jahr :

2018