Eine Zeitreise - Die Europe Time Machine (3/5)Sicherung des bedrohten Kulturerbes

7 Min.
Verfügbar vom 20/05/2019 bis 31/05/2020
Die Zerstörung historischer Stätten und kultureller Schätze, sei es durch Naturkatastrophen oder durch Krieg, bedeutet einen unwiderruflichen Eingriff in das kollektive Gedächtnis der Menschen. Daher befassen sich Teams des Time Machine Projekts nicht ausschließlich in Europa mit der Digitalisierung kulturellen Erbes, sondern nutzen ihre wegweisenden Techniken mitunter, um insbesondere stark gefährdetes Kulturreichtum in der virtuellen Welt zu erhalten.

  • Land :
    • Schweiz
  • Jahr :
    • 2018