Re: Neue Kräfte für die EUJunge Praktikanten in Brüssel

31 Min.
Verfügbar vom 03/05/2019 bis 31/07/2019
Untertitel für Gehörlose
Ist die Arbeit von EU-Technokraten tatsächlich reizvoll für junge Menschen, die bereits viel von der Welt gesehen, bereits eine kleine Karriere absolviert haben? Sie haben oft einen sicheren Job gekündigt, um in Brüssel ein Praktikum von fünf Monaten in den EU-Institutionen zu machen. Die EU ist für sie attraktiv, denn sie hat Macht und ist für die Karriere nützlich.
Sie sind jung, haben einen sicheren Job gekündigt, um in Brüssel ein Praktikum von fünf Monaten in den EU-Institutionen zu machen. Die EU ist für sie attraktiv, denn sie hat Macht und ist für die Karriere nützlich. Rosie Birchard aus Schottland, 24, sagt über Brüssel: „Es ist eine Stadt voller Menschen mit Visionen, die grenzenlos denken.“ Und Jeremy Dommnich, 25, Deutsch-Uruguayer, ergänzt und denkt dabei an seiner Generation: „Ich glaube auf jeden Fall, dass man nicht nach Brüssel kommt, wenn man nicht an Europa glaubt.“ Und für Brüssel nimmt die EU nur die Crème de la Crème unter den jungen Aspiranten, nur 1.300 von 20.000 Bewerbern, jedes Jahr. Ist die Arbeit von EU-Technokraten tatsächlich reizvoll für junge Menschen, die bereits viel von der Welt gesehen, bereits eine kleine internationale Karriere absolviert haben? Mit ihnen werfen wir einen Blick in die Zukunft der EU.

  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • SWR