Spanien: Migration setzt das Baskenland unter Druck

3 Min.
Verfügbar vom 11/09/2018 bis 13/09/2038
Spanien ist das Einfallstor für Migranten aus Afrika. Von dort wollen sie nach Deutschland, Groβbritannien oder Frankreich. Doch viele von ihnen bleiben in Irun, an der spanisch-französischen Grenze, hängen. Im ganzen Baskenland hat das Rote Kreuz in den letzten zwei Monaten 3.800 Migranten betreut.


  • Journalist :
    • Marie Bolinches et Johann Prod'homme
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2018