MetropolisRiga / Jean Nouvel / Hans Rath

44 Min.
Verfügbar vom 07/04/2019 bis 05/07/2019
Untertitel für Gehörlose

(1) Metropolenreport: Heldenhaftes aus Riga. In der Hauptstadt Lettlands steht 2019 alles unter dem Motto "Heldentum". (2) Spektakulär: Das Nationalmuseum in Katar (3) Shudu: Das Ende der Supermodel-Kultur (4) Revolte gegen Bouteflika in Algerien (5) Hommage an 42 Bergleute, achter Roman des französisch-tunesischen Autors Sorj Chalandon (6) Ein Tag, ein Bild: Der Maler Hans Rath

(1): Metropole: Riga Vor 100 Jahren behauptete sich die junge Nation Lettland in den Unabhängigkeitskriegen. Deshalb steht in der Hauptstadt Riga 2019 alles unter dem Motto „Heldentum“. Die meiste Zeit war das Land Teil der Sowjetunion und erst kürzlich wurden die KGB-Akten geöffnet – Stoff für den Theaterregisseur Alvis Hermanis. Der Stadtteil Moskauer Vorstadt erlebt gerade eine Gentrifizierung: Sollen die historischen Holzhäuser abgerissen oder bewahrt werden?  (2): Eröffnung des Nationalmuseums von Katar Keine zwei Jahre nach der Einweihung des Louvre Abu Dhabi hat der französische Architekt Jean Nouvel das Nationalmuseum von Katar fertiggestellt – noch größer, noch spektakulärer. Das Gebäude ist der Form der regional typischen Wüstenrose nachempfunden: schräge Scheiben, die sich zu einer organisch wirkenden Raumfolge überlagern.

  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • NDR