Stadt Land Kunst SpezialNeapel

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

38 Min.
Verfügbar vom 30/11/2019 bis 04/02/2020
"Stadt Land Kunst" am Wochenende – das sind drei spannende Entdeckungen an einem Ort. In diesem Spezial: Erri de Lucas, Stadtviertel von Neapel; Zitronen der Amalfiküste - sie spielen eine wichtige Rolle; das absolute Muss: Monte Cassino in Italien

(1): Erri de Lucas Stadtviertel von Neapel
Neapolitanische Gesänge hallen durch die verwinkelten Gassen, Wäscheleinen spannen sich von Haus zu Haus. Der Schriftsteller Erri de Luca ist in Neapel aufgewachsen, im volkstümlichen Süden Italiens. Das Leben und der Dialekt im Stadtviertel seiner Kindheit inspirierten ihn zu seinem ersten Roman „Montedidio“.
(2): Zitronen der Amalfiküste
Zitronen spielen an der Amalfiküste südlich von Neapel eine wichtige Rolle. Seit Jahrhunderten ist diese einzigartige Landschaft geprägt vom Anbau der Sfusato amalfitano – einer Sorte, die man nirgendwo sonst findet. Sie bestimmt das Leben und die Kultur der hier Ansässigen. Auch Luigi und Salvatore Aceto leben vom Anbau des gelben Goldes.
(3): Das absolute Muss: Monte Cassino in Italien
Zwischen Rom und Neapel erhebt sich der Monte Cassino. Von dem Benediktinerkloster auf 516 Metern hat man eine unverstellte Aussicht auf die umliegenden Ebenen … Kaum verwunderlich, dass die Deutschen ihn im Zweiten Weltkrieg als Stützpunkt nutzten. Der Monte Cassino wurde in mehreren, blutigen Schlachten zurückerobert, an denen auch ein wahrlich seltsamer Soldat teilnahm …

 


  • Regie :
    • Fabrice Michelin
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • ARTE F