Ms. Lauryn Hill - Baloise Session 2018

73 Min.
Verfügbar vom 03/01/2019 bis 02/02/2019

"The Miseducation of Lauryn Hill" ist bis heute das erste und einzige Studioalbum der ehemaligen Fugees Frontfrau Lauryn Hill. Es verkaufte sich weltweit sagenhafte 12 Millionen Mal. Zum 20-jährigen Jubiläum des Albums kommt der Stadt Basel eine besondere Ehre zu: An der "Baloise Session 2018" präsentiert die Soul-Diva ein exklusiv zusammengestelltes Programm.

Kaum ein Album hat die Zeit überdauert wie „The Miseducation of Lauryn Hill“, das erste Soloalbum der einstigen Frontfrau der Fugees. Auch nach 20 Jahren beschenkt dieses Stück Musikgeschichte die Welt noch mit zeitlosen, rauen Hymnen und ehrlichen Zeilen über das Leben und die Liebe. Dieses Jubiläum zelebriert die Sängerin aus New Jersey nun gebührend mit einer ausgiebigen Welttournee. ARTE hat die Ehre, die Soul-Diva bei der Baloise Session 2018 willkommen zu heißen. Mit ihren Kollegen Wyclef Jean und Pras Michel von den Fugees verkaufte Lauryn Hill Alben in zweistelliger Millionenhöhe und gewann zwei Grammy Awards. Im Jahr 1999 erhielt Hill dann als erste Künstlerin überhaupt gleich fünf Grammys. „The Miseducation of Lauryn Hill“ zählt noch heute zu den wichtigsten Alben des Soul, Pop und Hip-Hop. Auch wenn Ms. Lauryn Hill die Bühne nie ganz hinter sich ließ, blieb „The Miseducation of Lauryn Hill“ bis heute ihr einziges Studioalbum. Umso gebührender will das Jubiläum dieses Meisterwerks des modernen Soul und Hip-Hop nun gefeiert werden.

Regie :

Roli Bärlocher

Land :

Schweiz

Jahr :

2018

Herkunft :

ZDF
Bonus und Ausschnitt

Ms. Lauryn Hill - Baloise Session 2018 - Killing me softly

3 min

Ms. Lauryn Hill - Baloise Session 2018 - Forgive them father

3 min