Xenius: WeihnachtsbäumeDer Preis des Weihnachtsbaum-Booms

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

27 Min.
Verfügbar vom 20/12/2019 bis 18/03/2020

Welche Folgen hat der Weihnachtsbaum-Boom? Und wie viel Arbeit steckt in einem Weihnachtsbaum? "Xenius" besucht den Straßburger Weihnachtsmarkt, einen der bekanntesten und ältesten in ganz Europa. Natürlich gehört auch der prachtvoll dekorierte Tannenbaum zur Straßburger Weihnachtsmarkt-Tradition. Die "Xenius"-Moderatoren helfen beim Schmücken des 30 Meter hohen Baumes.

Es klingt nach Weihnachtsromantik, ist in erster Linie aber ein knallhartes Geschäft: der Weihnachtsbaum-Handel. Mehr als 25 Millionen Bäume werden jedes Jahr in Deutschland verkauft, der Umsatz liegt bei rund 700 Millionen Euro. In Frankreich sind es über fünf Millionen verkaufte Bäume. Mit steigender Tendenz. Durchschnittlich zwölf Jahre wachsen Weihnachtsbäume, bevor sie bei uns in den Wohnzimmern landen. Wobei: Einfach „wachsen“ dürfen die meisten Weihnachtsbäume schon lange nicht mehr. Triebhemmer und Motorsäge sorgen für die richtige Form, Düngemittel und Pestizide für die Idealmaße. Welche Folgen hat der Weihnachtsbaum-Boom? Und wie viel Arbeit steckt in einem Weihnachtsbaum? Die „Xenius“-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard sind auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt, einem der bekanntesten und ältesten in ganz Europa. Schon seit 1570 wird rund um das berühmte Münster die Vorweihnachtszeit mit einem Markt gefeiert – und natürlich gehört mittlerweile auch der prachtvoll dekorierte Tannenbaum zur Straßburger Weihnachtsmarkt-Tradition. Die „Xenius“-Moderatoren helfen beim Schmücken – das sich vom heimischen Dekorieren dann doch etwas unterscheidet. Schließlich erfordert der rund 30 Meter hohe Baum eine ganz besondere Logistik. Zwei 40 Meter hohe Arbeitsbühnen, zwei Baumkletterer, ein Dutzend Elektriker und acht Landschaftsgestalter sind immerhin drei Wochen damit beschäftigt.

  • Moderation :
    • Dörthe Eickelberg, Pierre Girard
  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • NDR