Xenius: LkwUnverzichtbar und umstritten

27 Min.
Untertitel für Gehörlose
Die "Xenius"-Moderatoren dürfen beim ADAC in Augsburg ans Steuer eines Lastwagens. Mit Fahrsicherheitstrainer Tom Keil an ihrer Seite probieren sie aus, wie sich ein Lkw fährt und was die Unterschiede zum Autofahren sind. Außerdem berichtet das Magazin vom Preiskampf in der LKW-Branche und vom Betrug mit dem Zusatzstoff AdBlue, der bei Dieselmotoren die Abgase reinigt.
Stoßstange an Stoßstange schieben sich Schlangen von Lastwagen über unsere Fernstraßen. Der Transport von Waren mit Brummis ist günstig. Aber der Preiskampf in der Branche geht oft auf Kosten der Fahrer: Zeitdruck, Lohndumping und miese Arbeitsbedingungen sind keine Seltenheit. Und auch Betrug gibt es, zum Beispiel mit dem Zusatzstoff AdBlue, der bei Dieselmotoren die Abgase reinigt. „Xenius“ zeigt außerdem, wie weit die Einführung von umweltfreundlicheren Elektro-Lkws ist und beleuchtet das Thema Sicherheit durch Abbiegeassistenten. Die „Xenius“-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner fahren normalerweise höchstens ein größeres Auto. Beim ADAC in Augsburg dürfen sie ans Steuer eines Lastwagens. Mit Fahrsicherheitstrainer Tom Keil an ihrer Seite probieren sie aus, wie sich ein Lkw fährt und was die Unterschiede zum Autofahren sind.

  • Moderation :
    • Caroline du Bled, Gunnar Mergner
  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • BR