Präsidentschaftswahl in Brasilien: Ausgang ungewiss

3 Min.
Verfügbar vom 25/08/2018 bis 27/08/2038
Sechs Wochen vor der Präsidentschaftswahl in Brasilien wächst die Macht der extremen Rechten. Auch dabei ist ein Mann, von dem noch völlig unklar ist, ob er überhaupt antreten darf: Lula da Silva, Kandidat der linken Arbeiterpartei, sitzt gerade wegen Korruption eine 12-jährige Haftstrafe ab.



Für den Fall, dass Lula ausscheidet, bringt sich nun sein Vizekandidat Fernando Haddad in Stellung. Das Problem ist, dass ihn bisher kaum einer kennt.

  • Journalist :
    • Anne Vigna
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2018