90 Min.
Verfügbar vom 03/06/2019 bis 30/06/2019
Untertitel für Gehörlose
Afrika ist angesagt. Der globale Norden verhandelt derzeit sein Verhältnis zu Afrika neu und berauscht sich an seiner Ästhetik. Der Dokumentarfilm nimmt die Afrika-Renaissance zum Anlass, um gemeinsam mit den wichtigsten Stars und Zeitzeugen von den großen Entwicklungslinien der afrikanischen Popkultur und ihrer Wirkung auf den Westen zu erzählen.
Afrika ist angesagt. Im Kino, in Museen, in der Mode, und in der Musik ist bereits seit einigen Jahren ein wahrer Hype ausgebrochen. Der globale Norden verhandelt derzeit sein Verhältnis zu Afrika neu und berauscht sich an seiner Ästhetik. Nicht zum ersten Mal. Immer wieder diente Afrika dem Westen in den letzten Jahrzehnten als Inspirations- und Projektionsfläche, als Objekt der Vereinnahmung und der Abgrenzung gleichermaßen. „Africa Rising“ nimmt die Afrika-Renaissance zum Anlass, um gemeinsam mit den wichtigsten Stars und Zeitzeugen von den großen Entwicklungslinien der afrikanischen Popkultur und ihrer Wirkung auf den Westen zu erzählen. Die Dokumentation schlägt einen Bogen von der Euphorie der jungen afrikanischen Popkultur in der Unabhängigkeitsära – von den bleiernen Jahren des Kalten Kriegs und dem Ende der Apartheid bis hin zur Renaissance der Gegenwart. Dabei setzt der Film Schwerpunkte vor allem bei den Künstlern und Stilen, die ihren Widerhall auch in Europa und den USA gefunden haben: Miriam Makeba, Papa Wemba, Manu Dibango, Fela Kuti oder heute Wizkid oder Die Antwoord – Weltstars aus Afrika. Darüber hinaus lässt „Afrika Rising“ den Blick schweifen und widmet sich den Figuren der afrikanischen Diaspora, die für die Popkultur des Kontinents so bedeutend sind: James Brown, Bob Marley, Public Enemy haben ihre musikalischen Spuren in Afrika hinterlassen, ebenso wie Maître Gims, der im Kongo geboren wurde und heute einer der erfolgreichsten französischsprachigen Stars weltweit ist.

  • Regie :
    • Thorsten Ernst
    • Jean-Alexander Ntivyihabwa
  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • ZDF