Mexiko: auf dem Weg zur Justizreform?

Bonus (6 Min.)
Verfügbar von 04/08/2018 bis 06/08/2038
Live verfügbar: ja
Vor einem Monat wählte Mexiko Andres Manuel Lopes Obrador zum neuen Präsidenten. Der Linkspopulist ist mit mutigen Versprechen angetreten: Er will den Drogen-Krieg beenden, die grassierende Korruption eindämmen und schlieβlich den Rechtsstaat wieder herstellen.

Im mexikanischen Bundesstaat Veracruz ist der praktisch abgeschafft, er gilt als der gefährlichste Ort im Land. Selbst der ehemalige Gouverneur, der Polizeichef und Staatsanwalt - sie alle sitzen heute hinter Gittern, nachdem sie in Korruptionsaffairen, Entführungen und Folter verstrickt waren. Für den neuen Präsidenten wird es schwer, das Vertrauen in staatliche Institutionen wieder herzustellen.

Journalist :

Fred Toussaint, Laurence Cuvillier

Land :

Frankreich
Deutschland

Jahr :

2018