Marcel Dettmann beim ARTE Mix ø Trabendo

89 Min.
Verfügbar vom 18/12/2018 bis 11/04/2019
Der Name Marcel Dettmann ist untrennbar mit dem berühmten Berliner Club Berghain verbunden. Der im thüringischen Pößneck aufgewachsene Musiker und DJ schwärmte schon vor der Wende von elektronischer Musik. Seine Laufbahn spiegelt sich in gewisser Weise auch in seinen Produktionen wider.

Dettmanns privater Schallplatten-An- und Verkauf brachte ihn in Berührung mit der Techno-Szene und legte den Grundstein für eine Plattensammlung, die heute jeden Vinylfreund vor Neid erblassen lässt.

1999 wurde er erster Resident DJ im Berghain (damals noch OstGut), doch erst 2006 veröffentlichte er seine erste Maxi auf dem Eigenlabel MDR – in Zusammenarbeit mit dem Berghain-Label Ostgut Ton. 2010 erschien sein erstes Album mit dem schlichten Titel „Dettmann“, 2013 folgte der zweite Streich. 2018 ist seine jüngste EP erschienen.

Experimenteller Techno, harte, ohrenbetäubende Klänge und unerwartete Melodiebögen: Der DJ und Producer ist stets auf der Suche nach neuen Sounds und schafft es dabei immer wieder, selbst Fans der ersten Stunde zu überraschen.

Mit diesem strammen Live-Auftritt geben wir den Nachtschwärmern ordentlich was zum Abtanzen beim ARTE Mix ø Trabendo. Das Bett kann warten.

Aufzeichnung vom 12. Oktober 2018 im Trabendo, Paris.

Foto © Philippe Lévy


Land :

Frankreich

Jahr :

2018