Cassy beim ARTE Mix ø Trabendo

70 Min.
Verfügbar vom 18/12/2018 bis 12/04/2019

Cassy ist eine Künstlerin, die schon auf der ganzen Welt aufgelegt hat. Die frühere House-DJane so renommierter Schuppen wie dem Pariser Rex Club und der Panorama Bar im Berliner Berghain bringt Ibiza-Flair ins Trabendo.

Cassy wurde als Tochter einer Österreicherin und eines aus Barbados stammenden Vaters in London geboren. Ihre Kindheit verbrachte sie in Österreich, studierte dann in London und verdiente sich ihre Sporen als DJane in Genf, Berlin, Paris und Ibiza. Zu Beginn ihrer Karriere hatte sie so einflussreiche Patinnen wie Electric Indigo, die sie als erste an den DJ-Booth ließ, und Miss Kittin.


Obwohl schon seit über 15 Jahren aktiv, veröffentlichte Cassy erst 2016 ihr erstes Album. „Donna“ ist ein erstaunliches Werk, das House und Techno vereint, aber auch Einflüsse von Bossa Nova und ein Cover von Prince. Cassy legt ihre Stimme auf die Tracks des eklektischen Albums und kreiert so eine auf angenehme Weise personifizierte Elektromusik.


„Donna“ ist zwar ihr Debütalbum, aber Cassy ist kein Frischling in der Musikproduktion: Unter so renommierten Labeln wie Perlon, Fabric und Ostgut Tonveröffentlichte sie bereits zahrleiche Remixe und Maxis und hat erfolgreiche gemeinsame Projekte mit Steve Bug und Ricardo Villalobos vorzuweisen.


Konzertmitschnitt vom 12. Oktober im Trabendo, Paris

Foto © Philippe Lévy


Land :

Frankreich

Jahr :

2018