Il Est Vilaine beim ARTE Mix ø Trabendo

51 Min.
Verfügbar vom 18/12/2018 bis 11/04/2019
Live verfügbar: ja

Das mit dem Label Kill The DJ verpaktete Duo Il Est Vilaine macht urbane, mitreißende Musik. Mit viel Schwung eröffnen die beiden Pariser die sechste Ausgabe von Arte Mix Ø Trabendo – ein gelungener Auftakt für einen Abend Zeichen der elektronischen Musik.

2014 veröffentlichten Il Est Vilaine unter ihrem eigenen Label Dialect Records eine erste EP mit dem Titel „Scandale". Ihre Musik gefiel den Betreibern von Kill the DJ (mit denen auch Chloé und Ivan Smagghe zusammenarbeiten), und 2015 erschien unter diesem Label „Lumière Noire“. Ein Jahr später machten Il Est Vilaine von sich reden, als sie beim Festival Trans Musicales in Rennes auftraten.


Das jüngste Opus von Il Est Vilaine stammt aus dem Jahr 2017: Die EP „La Regla del Juego" erschien bei Lumière Noire Records, einem von Chloé im Anschluss an den Erfolg der Lumière-Noire-Abende im Pariser Rex Club gegründeten Label.


Die Musik von Il Est Vilaine wird von einer Cartoon-Bilderwelt begleitet, die an Nicky Larson erinnert. Schöpfer dieser „Urban Rock“-Atmosphäre ist der Illustrator Apollo Thomas, der so eng an Il est Vilaine gebunden ist, dass ihn Florent und Simon glatt als drittes Bandmitglied sehen.


Konzertmitschnitt vom 12. Oktober im Trabendo, Paris

Foto © Philippe Lévy


Land :

Frankreich

Jahr :

2018
Bonus und Ausschnitt

Il Est Vilaine beim ARTE Mix Ø Trabendo - Auszug

7 min