Southbank Sinfonia
Young Euro Classic

96 Min.
Verfügbar von 17/08/2018 bis 14/09/2018
Live verfügbar: nein
Wenn überhaupt eine Stadt musikalisch mit Berlin mithalten kann, dann ist es London! Eine besonders spannende musikalische Pflanze dieser Stadt zwischen Königlichem Opernhaus Covent Garden, London Symphony Orchestra, BBC Philharmonic und den legendären Proms ist die Southbank Sinfonia.
33 junge Musikerinnen und Musiker aus aller Welt, ausgestattet mit einem Ein-Jahres-Stipendium, stürzen sich in das Thema Musik. Mit ihrem Gründer und Chefdirigenten Simon Over kommt die Southbank Sinfonia jetzt zum ersten Mal zu Young Euro Classic.
Das Programm ist ganz auf die kleine Besetzung zugeschnitten: Als klassischen Rahmen spielen die Musiker zwei Symphonien von Mozart und Beethoven, dazwischen aber gibt es ein neues Klavierkonzert, das die vielbeschäftige britische Komponistin Cheryl Frances-Hoad speziell für das Orchester und die Pianistin Ivana Gavrić geschrieben hat.

Auf dem Programm:
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) – Symphonie Nr. 31 D-Dur KV 297 „Pariser Symphonie“ (1778)
Cheryl Frances-Hoad (*1980) – „Between the Skies, the River and the Hills“ Konzert für Klavier und Orchester (2018, Deutsche Erstaufführung)
Ludwig van Beethoven (1770-1827) – Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 36 (1803)


Foto © Southbank Sinfonia

Dirigent/-in :

Simon Over

Solo :

Ivana Gavrić

Land :

Deutschland

Jahr :

2018