Loading

Tote bei ethnischem Konflikt in Mali

Mali: Ein Land kommt nicht zur Ruhe

Mehr

Mali: Wie können Frieden und Stabilität erlangt werden?

Mali: Deutsches Militär-Engagement aus Sicht der Malier

Mali: Kann man der Armee vertrauen?

ARTE Reportage

Mali: Warum die Gewalt nicht aufhört

ARTE Reportage

Mali: Sahel - die Front der Dschihadisten

ARTE Reportage

Mali: Frankreich kämpft, Deutschland kritisiert

Nach Putsch in Mali: Folgen des Embargos

Mali: Was will die Opposition?

Tote bei ethnischem Konflikt in Mali

Im Schatten des Kampfes gegen die Islamisten im Norden Malis findet in der Mitte des Landes seit Anfang des Jahres ein anderer Krieg statt: der zwischen den Peulh, den Viehzüchtern und den Dogon, den Bauern. Täglich berichten malische Medien über Auseinandersetzungen, häufig mit toten Zivilisten. Fast 300 Peulh starben bereits dieses Jahr, viele flohen in die Hauptstadt.

Dauer :

4 Min.

Verfügbar :

Vom 28/07/2018 bis 30/07/2038

Auch interessant für Sie

Ruanda: Unterricht in Sachen Genozid

ARTE Journal

Neue Corona-Variante aus Südafrika

Die tägliche Folter in Russlands Haftanstalten

Weltraumteleskop Webb: letzte Vorbereitungen

Pushbacks vor Großbritannien - bald eine gängige Praxis?

Deutschland kämpft mit hoher Zahl an Femiziden

Was bedeutet der Koalitionsvertrag für Europa?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Mit dem Zug entlang ...

Der Côte Bleue

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Re: Wunderwaffe Hanf

Altes Wissen neu entdeckt

Sting - "Rushing Water"

Reeperbahn Festival 2021

Verrückt nach Schafen

Der Schäfer aus dem Pfaffenwinkel