Mali: Die Jugend hat die Nase voll

Bonus (3 Min.)
Verfügbar von 26/07/2018 bis 28/07/2040
Live verfügbar: ja
Am 29. Juli will Ibrahim Boubacar Keïta, genannt IBK, als Präsident von Mali wiedergewählt werden. Dabei setzt er auch auf die Jugend, denn 31 Prozent der malischen Bevölkerung ist unter 35 Jahre alt. Viele junge Erwachsene wollen jedoch die Opposition wählen. Sie kritisieren Korruption und Vetternwirtschaft, sinnlose Regierungsausgaben, schlechte Ausbildungsmöglichkeiten, ständig streikende Lehrer und vor allem einen für junge Leute hermetisch abgeriegelten Arbeitsmarkt.

Journalist :

Ulrike Dässler

Land :

Frankreich
Deutschland

Jahr :

2018