Loading

Endstation Libyen

Wie die EU Migranten stoppen will

Libyen: Das Chaos nach Gaddafi

Mehr

Deutsche Raketen für Gaddafi

Die Jagd nach Gaddafis Milliarden

Libyen: Besuch im Hochsicherheitsgefängnis

ARTE Reportage

Libyen: Das Grauen der Auffanglager

Libyen: Tiefe Risse, 10 Jahre nach der Revolte

ARTE Reportage

2011: Libyen erhebt sich

10 Jahre Arabischer Frühling

Endstation LibyenWie die EU Migranten stoppen will

Ein exklusiver Einblick in die Arbeit der libyschen Küstenwache, die von der EU gezielt als Torwächter Europas eingesetzt wird, um die Flüchtlingskrise in den Griff zu bekommen. Regisseurin Paula Palacios beobachtete aus nächster Nähe, wie sich private Hilfsorganisationen und libysche Küstenwache bei der Seenotrettung gegenseitig in die Quere kommen.

Dauer :

59 Min.

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

  • Synchronisation

Auch interessant für Sie

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Mit offenen Karten

Myanmar zwischen Diktatur und Wunsch nach Demokratie

Mit offenen Karten

Kakao: Wer profitiert von der Schokolade?

Mit offenen Karten

Osteuropa: Wie viel(e) Europa(s)?

Sudan: Eine betrogene Generation

Mit offenen Karten

Senegal und Frankreich: Privilegierte Partner?

Mit offenen Karten

Die kartographische Darstellung der Welt

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Mit dem Zug entlang ...

Der Côte Bleue

Verrückt nach Schafen

Der Schäfer aus dem Pfaffenwinkel

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Sting - "Rushing Water"

Reeperbahn Festival 2021

Upcycling vs. Konsumwahn

Karambolage

Tchibo / Der "Conseiller Principal d'Education"

Re: Wunderwaffe Hanf

Altes Wissen neu entdeckt